Samstag, 13. Juli 2013

Gesichtsmasken selber machen

hey:)
Hier zeige euch Gesichtsmasken für jeden Hauttyp, die ihr ganz einfach daheim selber machen könnt:

1. gegen unreine Haut
Eiweißmaske:
Man muss das Eiweiß vom Eigelb trennen etwas verrühren, und dann auf die vorher gereinigte Haut auftragen und 10 Minuten warten.

Powermaske:
1 Teelöffel Zitronensaft
2 Eiweiß
3 Teelöffel Honig
1 Becher Erdbeeren
Alles zusammen mischen und 15 Minuten auf dem Gesicht einwirken lassen.
Nach 2 Wochen hatte ich deutlich weniger Pickel !

2. gegen trockene Haut
Bananenmaske:
1 Banane
100g Quark
15-20 Minuten einwirken lassen und wieder abspülen 
Die Maske ist richtig gut für die Haut, sie bekommt Feuchtigkeit durch den Quark und die Banane hat viele gute Vitamine für die Haut.

Feuchtigkeitsmaske:
1 Gurke
Zitronensaft
Reibt die Gurke bis nichts mehr übrig ist also nurnoch ,,Mus " und gebt etwas Zitronensaft dazu, aber nicht das es zu flüssig ist. 10 Minuten einwirken lassen und abspülen.

3.gegen Pickel
Zitronensaft
Quark
Einfach zusammenmischen und 10 Minuten einwirken lassen.
Die Maske spendet der Haut Feuchtigkeit und die Zitrone lässt die Poren öffnen.

Ich hoffe ihr werdet einige Masken mal ausprobieren :)

Kommentare:

  1. Echt toll. :) Werde die Powermaske mal bei Gelegenheit ausprobieren. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich echt gut an, die gegen unreine Haut und die gegen Pickel werd ich mal ausprobieren, die Sachen hab ich sogar zuhause dafür :)
    Lg Lisa

    AntwortenLöschen