Mittwoch, 30. Oktober 2013

einfaches Nageldesign /easy striped nail art

Hey:)

Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr dieses coole Nageldesign machen könnt, ohne einen speziellen Nagelpinsel dafür zu verwenden.
Ihr braucht nur Zahnseide und die Nagellacke, die ihr für dieses Design benutzen wollt:)

Today I want to show you how to create this cool naildesign without using a special nail brush.
All you need is floss and the nail polish which you want to use for this design:)



Ich habe diese dafür genommen / I used:


- hellblau / lightblue: p2 color victim 920 up in the air
- dunkelblau/ darkblue: alessandro
- lila / purple: Catrice 800 Heavy Metallila

- Zahnseidestick / floss stick











1. Zuerst lackiert ihr die Nägel in einer etwas helleren Farbe, ich habe dafür hellblau genommen:)

First paint your nails in a light colour, i used a light blue:)



2. Als nächstes nehmt ihr eine dunklere Farbe für die Streifen, ich habe dafür dunkelblau benutzt.
Dann macht ihr ein bisschen Nagellack auf die Zahnseide, benutzt am besten nicht so viel, sonst werden die Streifen zu dick.

Next use a dark colour for the stripes, i used dark blue:)
Then you brush the polish on to the flosser, don't brush to much on, otherwise the stripes will be too thick.



Um die Streifen zu malen drückt den Zahnseidestick gegen den Nagel und ,,rollt " ihn über den Nagel.
Ihr könnt soviele Streifen wie ihr wollt machen.

To create the stripes press the floss against your nail and then use a rolling motion across your nail.
You can create as many stripes as you like.



3. Dann wiederholt ihr die Schritte mit der anderen Farbe.

Then repeat the steps with the other colour.



Ich hoffe euch gefällt es und ihr werdet es auch mal ausprobieren:)

I hope you'll give this naildesign a try:)

Kommentare:

  1. wow. Sieht klasse aus dein Naildesign! Hätte dazu glaub keine Geduld soviel Schritte hintereinander zu machen :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für diese tolle Ableitung das sieht wirklich ganz super aus!

    Hier geht's zu meinem Blog – Folgst du mir, folge ich dir

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee :D da wäre ich jetzt nie drauf gekommen mit der Zahnseide. Das Ergebnis finde ich aber echt gelungen. Probiere ich vielleicht auch mal aus :)

    Liebe Grüße
    Bonny von Bonny & Kleid

    AntwortenLöschen