Samstag, 26. April 2014

Nägel richtig pflegen

Hey ihr Lieben:)
Ich möchte euch heute ein paar Tipps geben, wie ich meine Nägel pflege.
Tipps, wie ihr eure Nägel richtig lackiert findet ihr hier:

1. Nagelöl/ Nagelcreme verwenden
Jeden 2. Tag Nagelöl oder Nagelcreme auf das Nagelbett einmassieren. Das spendet Feuchtigkeit und beugt und rissige Haut vor.

2.Nagelhautpeeling
Mindestens 1 mal in der Woche ein Peeling für eure Haut. 
Es entfernt überschüssige Hautreste und macht die Haut weicher zum zurückschieben.
Ein Peeling könnt ihr einfach daheim nachmachen,
Hier findet ihr die Anleitung dazu.

3. Nagellack entfernen
Den Nagellack immer vom Nagelbett zur Nagelspitze entfernen, weil umgekehrt Lackreste unter die Nagelhaut kommen.

4. Den Daumen zuerst lackieren
Der Daumennagel hat eine größere Fläche als die anderen Nägel und damit eine längere Trockenzeit.

5. Schnell trocknen
Lackierte Nägel nicht anhauchen zum schnellen Trocknen. Zum schnellen Trocknen Trockensprays verwenden. Sie enthalten Silikone, die den Glanz intensivieren, aber trocknen nur die oberste Schichte also ist es besser sie nach jeder Nagellackschicht aufzutragen.

6. Unterlack oder Nagelhärter verwenden
Vor dem Lackieren Unterlack auftragen.
Er gleicht kleine Unebenheiten aus und der Lack hält länger.

7. Brüchige Nägel feilen
Brüchige und splitternde Nägel feilen, am besten auch etwas auf dem Nagel, damit der Riss nicht noch mehr einreißt. Am besten ist es den Nagel mit dem ,,Teebeuteltrick" reparieren.
Den Tipp findet ihn hier und könnt ihn ganz einfach zu Hause selber machen.

8. Nägel vor dem Lackieren vorbereiten
Vor dem Lackieren die Nägel ,,entfetten" , da sonst der Nagellack nicht hält oder schlecht trocknet.
Am besten mit Nagellackentferner und danach nicht die Hände eincremen! Erst nach dem Lackieren wenn der Nagellack trocken ist.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen