Samstag, 31. Januar 2015

DIY Nutella Brownies

Hey ihr Lieben:)



Heute zeige ich euch wie ihr Nutella Brownies / Cupcakes ganz schnell und einfach mit nur 3 Zutaten backen könnt :)
 Das hier ist nur eine schnelle Version falls mal der Heißhunger aufkommt, natürlich könnt ihr sie auch noch verzieren für Partys etc. :)
Ich habe hier zum verzieren Ferrero Rocher genommen.


yummy *__*

Ihr braucht:

- ca. 280g Nutella

- 60g Mehl ( das sind ca. 8 EL)

- 2 Eier
 
 

So geht’s:

1. Nutella und Eier verrühren.

2. Das Mehl nach und nach unter die Nutella-Ei-Mischung rühren.

 3. Den Teig in Muffin-Förmchen füllen. Das Mehl nach und nach unter die Nutella-Ei-Mischung rühren.

4. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) ca. 15-20 Minuten backen. 



Viel Spaß beim Ausprobieren :)

Kommentare:

  1. Klingt richtig lecker und einfach! Mein Favourit sind aber immer noch die Nutellamuffins in der Tasse für die Mikrowelle, da kann man wirklich gar nichts falsch machen :P
    Liebst Katja
    http://amoureuxee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Lecker & Einfach =)
    Solche Rezepte mag ich am liebsten =)

    AntwortenLöschen
  3. Ah, welch' ein einfaches, aber auf alle Fälle köstliches Rezept. Ich mache mir zwar meinen Schokoladenaufstrich immer selbst, aber mit der Eigenkreation müßte es auch gehen. Oder vielleicht auch mit Ovomaltine?

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja lecker aus. Ein sehr tolles Rezept.
    Liebst Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen