Sonntag, 16. August 2015

DIY invisibobble kleiner bekommen

Invisibobbles oder Papangas als Haargummis werden immer beliebter, weil sie keinen Knick in den Haaren hinterlassen wie normale Haargummis.
Aber nach einiger Zeit leihern diese total aus...

So einfach bekommt ihr ausgeleiherte invisibobbles wieder klein:

Einfach 5- 10 Minuten in eine Schüssel mit kochendem Wasser legen.


Übrigens falls ihr euch keine orginalen invisibobbles oder Papangas kaufen möchtet, weil sie euch zu teuer sind, von der Eigenmarke bei DM oder auf Amazon gibt es sehr gute Fakes sehr günstig.

10 Stück für 1,56€ + kostenlosen Versand: http://amzn.to/1DUGRqs


Kommentare:

  1. Ich liebe diese Haargummis, sie halten einfach so gut & sehen dazu noch super aus :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss gestehen, dass ich Invisibobble noch nie ausprobiert habe. Ich benutze normalerweise Haargummis ohne das silberne Stück und es funktioniert super.
    Ganz liebe Grüße aus London
    Lynn | http://nexttolondon.blogspot.com/

    AntwortenLöschen