Freitag, 7. August 2015

DIY Nagellackentferner - Dose ( Schwamm )

Ihr braucht:

kleine Dose ( ich habe den Deckel von einem Deo genommen)
einen Schwamm
eine Schere
Nagellackentferner


Den Schwamm in die Dose einlegen. 
Dann Nagellackentferner einfüllen, der Schwamm muss voll getränkt sein.
 Reste am Nagelrand mit einem in Entferner getränkten Wattestäbchen entfernen.

Das ist nur eine schnelle Art zum einmaligen Gebrauch.
Wenn ihr einen größeren Behälter ( z.B. ein altes Marmeladenglas ) und einen größeren Schwamm nehmt könnt ihr den Entferner öfter benutzen :)


Kommentare:

  1. Davon habe ich schon öfter gehört, allerdings verschmieren die Lacke dann immer an diesen Schwämmchen... Ich bleibe bei der herkömmlichen Wattepad-Methode. :-D
    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Die Methode ist mir neu. Aber ich bin auch mit meiner bisherigen zufrieden und glaube, ich werde diese auch weiterhin beibehalten.
    Liebst Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen